Rohrbündel und Instrumentengehäuse

Übersicht

In der Regel werden Rohrbündel verwendet, um viskose Materialien vor dem Einfrieren zu schützen, um Gaskondensation zu vermeiden und um die Sicherheit der Mitarbeiter zu verbessern. Zusätzlich erhalten sie die Prozesstemperaturen und schützen Instrument Probe- und Impulsleitungen. Bündel können einzelne oder mehrere Prozessrohre für den Einsatz bei Begleitheizungs-Systemen sowohl in der Industrie als auch in der Chemie, Kunststofferzeugung, Energieerzeugung, Öl und Gas, Zellstoff und Papier, Pharma, Lebensmittelproduktion und Wasser- Abwasser sein. Chromalox bietet selbstregulierende Heizkabel, die eine sichere, zuverlässige Beheizung mit sich bringen, und eine Eisbildung in Abflussleitungen vermeiden. Hergestellt aus industriellen Qualitätsmaterial, garantieren sie zuverlässige Jahre. Diese Produkte sind energieeffizient und leicht zu installieren.

Die Rohrbündel sind aus Kupfer, rostfreiem Stahl, hoch legiertem oder Fluorpolymer-Prozessrohren, wie auch einer Vielzahl von Isolations- und Mantelmaterialien. Begleitbündel beinhalten Dampfschläuche oder elektrische Begleitheizungen mit der Auswahl zwischen Selbstregulierung oder konstanten Leistungs-Heizelementen.

Rohrbündel
Vorgefertigte, vor-abisolierte Rohrbündel werden entwickelt, um Frostschutz, nahe Temperaturtoleranzen oder Viskositätskontrollen zu erhalten.
Instrumentengehäuse

Chromalox bietet sechs Standardgehäuse für den Schutz für im Feld montiertes Equipment. Die Palette von Formfaktoren und Installationsfunktionen, kombiniert mit der Wahl der Größen, erlaubt den optimalen und kosteneffizienten Umgebungsschutz, der leicht und nahe für jedes Instrument oder jede Steuerung konfiguriert werden kann. 

汤姆高清影院-汤姆官网